Corona & Schule > Individuelle Lernbegleitung! > Auszeit als Chance
Stichworte


Ohne Schuldruck doppelt erfolgreich?


Schulunterricht findet aktuell nur holprig statt. Ohne den normalen Prüfungs- und Notendruck fühlen sich viele Schüler deswegen schon fast in den Sommerferien. Tatsächlich ließe sich die aktuelle Situation aber viel fruchtbarer nutzen.

Denn manche Schullehrer fürchten sich vor dem Herbst, wenn sie ihre Schüler wieder mit dem Regelunterricht konfrontieren müssen. Die Sorge ist groß, dann vor Schülern unterrichten zu müssen, die in ihrem Wissenstand weit auseinandergefallen sind.

Ein Teil der Klasse hat gut mitgelernt und steht sicher im Stoff. Der andere hat die Krise als Ferienzeit genutzt und nun kaum eine Chance, am aktuellen Stoff anzuschließen.

Für die Zeit jetzt heißt das aber auch, dass es selten eine bessere Möglichkeit gab, sich in der Schule durch einfaches Mitlernen durchschlagend zu verbessern.

Das betrifft aber nicht nur den aktuellen Stoff. Denn wenn die Schule auf Touren läuft, ist der Druck des aktuellen Stoffs oft groß  - und oft fehlt die dringend erforderlich Zeit, um Grundlagenlücken zu schließen oder unsicheres Wissen zu festigen.

Selten war die Gelegenheit dafür günstiger als jetzt! Wissens- und Verstehenslücken sind individuell – und lassen sich deswegen auch im Einzelunterricht am effektivsten finden und beheben.

Die aktuelle Situation mit einem Lerncoach der berflieger an der Seite zu nutzen schafft so die besten Voraussetzungen, um den Wiedereinstieg in die Schule zu einem regelrechten Notensprung werden zu lassen.

++ Lassen Sie sich von uns beraten! ++


Vorherige Seite Nächste Seite